Insgesamt werden wir ca. 25000 km durch Europa reisen. Starten werden wir in England, Schottland, Irland und Wales. In Frankreich fahren wir über Paris nach Nantes, um der europäischen Atlantikküste bis Cardiz zu folgen. Überwintern werden wir in Marokko. Im Frühjahr wird uns unsere Reise die spanische Mittelmeerküste entlang führen. Von Barcelona reisen wir mit dem Schiff nach Sardinien, nach Neapel und von Bari nach Igoumenitsa in Griechenland. Istanbul wird das östliche Ende von Europa markieren. Wir werden nordwärts an die Ostsee und weiter bis ans Nordkap fahren. Über Schweden und Dänemark wird uns unsere Reise wieder zurück nach Deutschland, Mannheim führen.

Unsere geplante Route

Folgende inhaltliche Zielsetzungen haben wir uns dafür gesetzt:
  • Die englische und französische Sprache lernen und anwenden
  • Erdkundliche Themen vor Ort erleben, vertiefen oder mit bereits erworbenem Wissen verknüpfen. Unseren Kontinent Europa als "Ganzes" erfahren
  • Geschichtliche Orte besuchen, das Wissen dazu vertiefen und mit aktuellen Themen in Zusammenhang bringen
  • Kulturelle Begegnungen ermöglichen, Gemeinsamkeiten und auch wertvolle Unterschiede erkennen
  • Das Muslimische Leben in Marokko erfahren
  • Das Projekt auf vielfältige Weise dokumentieren und die Großfamilie, die Freunde und Klassenkameraden und alle Interessierte daran teilhaben lassen
  • Und vielleicht als wichtigstes Ziel: die europäische Gemeinschaft als schützenswertes Gut erleben